Garnelen-Haltung-Zucht-Krankheiten
 
  Home
  Garnelenarten
  Informationen
  => Kreuzungstabelle
  => Planarien
  => Linkfarm
  Kontakt
  Galerie
  Mitgliederbereich
  Bannertausch
  Über Uns
  Impressum
  Shop
Copyright 2010 by Garnelen-freaks
Planarien
" Planarien ( Scheibenwürmer ) sind ziemlich lästig im Aquarium , zumal sie auch an die jungen Garnelen gehen und dadurch die Nachzucht schmaler ausfällt. Es gibt ein neues Mittel dagegen, was die Garnelen, Krebse und Schnecken nicht angreift, sondern nur die Planarien zum absterben bringt. Das Mittel heißt Panacur und ist eine Tablette. Diese ist für 0,80cent bei Ihrem Tierartzt erhältlich. Es gibt auch Aquarienfreunde die es schon getestet haben.

hier mal der Link dazu:
http://www.aquarium-stammtisch.de/Forum/archive/index.php/t-2583.html

Dort ist auch die Dosierung beschrieben. 1/4 Tablette auf 100 Liter Wasser. Laut diesem Erfahrungsbericht, würde ich sagen, das Panacur das wohl wirksamste Mittel der Chemischen Art ist die Planarien loszuwerden.

Es gibt auch die Möglichkeit der Biologischen Art diesen Plagegeistern den Garr auszumachen. Entweder mit den Macropoden-Fischen der mit einer Planarienfalle. Sollte man sich für die Macropoden entschliessen muss man aber sämtliche Fische und Garenelen aus dem Becken nehmen, da die Macropoden sich sonst an den Fischen und Garnelen vergreift. Ausserdem darf man die Macropoden in dieser Zeit auch nicht füttern damit sie auch an die Planarien gehen.
 
   
Werbung  
  "  
Besucherzähler  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=